Yoga und Feng Shui Gypsys

Feng Shui Wohnzimmer

Gastartikel von Feng Shui Meisterin Petra www.feng-shui.de Warum die Seele eine Berufung braucht! Wie liebe ich diesen Blog der Yoga Gypsy. Fast könnten wir Schwestern sein, nur dass ich um einiges älter bin. Angefangen hat meine Karriere auch in einer Werbeagentur. Heute ist es für mich aber auch ganz undenkbar, in meinem anfänglichen Beruf weiter zu […]

Nährend statt zehrend – Finde Deinen Tribe!

Ein Platz am Waldfluss

Gastartikel von www.seelenmomente.jetzt Auf der Suche nach dem richtigen Platz Wir Menschen sind Gemeinschaftswesen. Auch wenn wir in der heutigen Zeit nicht mehr wie Naturvölker in unseren Stämmen unterwegs sind und in der Regel auch nicht mehr in Großfamilien leben, so brauchen wir doch alle nährende Umfelder, um uns optimal zu entwickeln. Wir sind nicht hier […]

Yogahype – Braucht die Welt noch mehr Yogalehrer?

Yogalehrerhype

Ich habe euch ja schon in meinem letzten Artikel erzählt welche Veränderung demnächst bei mir ansteht. Ich werde mich im Oktober in Indien bei Sampoorna Yoga zum Yogalehrer in Ashtanga und Vinyasa Flow ausbilden lassen und freue mich mega drauf. Es war keine Idee für mich, sondern eine Notwenigkeit diesen Schritt zu gehen. Die Reaktionen von Freunden […]

Trau dich! Mut zur Veränderung

Veränderungen im Leben

Ich beginne diesen Artikel mit einer großen Neuigkeit – meiner persönlichen Veränderung: Ich habe meinen Job gekündigt. Zugunsten eines Yogateacher Trainings in Indien und anschließender Selbstständigkeit. Ich tausche also sicheren relativ gut (und vor allem regelmäßig) bezahlten Job gegen finanzielle Unsicherheit – aber zeitliche Flexibilität und einen Beruf und ein Arbeitsmodell, dass mir eher liegt. […]

6 Gründe mit dem Meditieren anzufangen

Meditation ohne Hilfsmittel

Gastartikel von leasearching.com  Vor ziemlich genau 3 Jahren habe ich zum ersten Mal meditiert. Ohne Anleitung oder Lehrer habe ich mich einfach in die Sonne gesetzt und angefangen. Viele Menschen die ich treffe, denken dass Meditation etwas schrecklich kompliziertes ist. Ich habe schon oft von Leuten gehört, dass sie nicht meditieren könnten. Aber um zu […]

Mehr Leichtigkeit – regelmäßiges Ausmisten statt Leben im Überfluss

Frühjahrsputz- Kleider aussortieren

Ich habe dieses Wochenende meinen Kleiderschrank ausgemistet. Es hat auch nur knapp 5 Stunden gedauert. Du lachst? Ich hatte mit mehr gerechnet. Vier Türen voller Dinge. Viele davon seit Jahren unbeachtet, aber dennoch da. Ich kann mich einfach so schwer von Sachen trennen – dabei tut regelmäßiges Ausmisten sehr gut und kann so unglaublich befreiend […]

Soziales Engagement – Wieviel ist man der Welt schuldig?

Soziales Engagement zeigen

Zur Zeit beschäftigt mich ein Thema ganz besonders. Ich möchte etwas machen, was irgendwie einen Sinn hat – das etwas Gutes oder zumindest nützliches für die Welt ist. Ein soziales Projekt oder zumindest etwas, das anderen hilft oder jemanden glücklich macht. Die Welt wird nicht besser und es gibt so viel zu tun, oder zumindest […]

Happy new me!

Embrace the world - Happy new year!

2016 du altes Luder. Hast mich und meine Vorstellungen vom Leben einmal komplett auf den Kopf gestellt – glücklicherweise. Dieses Jahr hat sich so unglaublich viel bei mir getan. Unter anderem gibt es nun diesen frischen neuen Blog, mit dem ich das neue Jahr einläuten will. Ich freue mich sehr, dass ihr hergefunden habt. Happy new […]