Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer*in (online)

Willst du mehr Achtsamkeit in dein Leben integrieren oder lernen wie du die Prinzipien der Achtsamkeit an andere Menschen weitergeben kannst? Dann bist du hier genau richtig!
Gerade in der heutigen Zeit sind Achtsamkeit und Meditation ebenso wie Stressabbau ein wichtiges und allgegenwärtiges Thema.
Hier lernst du Achtsamkeit in Theorie und vor allem auch in der alltäglichen Praxis anzuwenden und zu lehren.

Sei dabei und melde dich jetzt an! Wir freuen uns auf dich 🙏

Ausbildungsinhalte

  • Modul 1 Grundlagen der Achtsamkeit, Störfaktoren von Achtsamkeit
  • Modul 2 Atmung und Atemtechniken
  • Modul 3 Grundlagen der Meditation und Meditationstechniken
  • Modul 4 Achtsamkeit leben/mit sich selbst/mit anderen Lebewesen /im Alltag/in der Natur
  • Modul 5 Minimalismus, Konsum, Nachhaltiger Konsum, Upcycling,
  • Modul 6 Achtsamkeitsübungen/Ressourcen von außen, Beziehungen, Job, Alltag
  • Modul 7 Kompetenzen als Trainer/Anleiten lernen, Methodik, Didaktik/ Kursmöglichkeiten und Kursaufbau/achtsamer und bewusster Umgang mit Stolpersteinen
  • Modul 8 Anleiten von Achtsamkeitsübungen in Theorie und Praxis
  • Modul 9 Grundlagen von Stress /Auswirkungen von Stress/Stressmanagement
  • Modul 10 Mindful Movement /Mindful Movement im Alltag
  • Modul 11 Finden deines eigenen Wirkungsbereich als Achtsamkeitstrainer/Aufbau eines Herzensbusiness/Zielgruppenfindung
  • Modul 12 Einblick in die Selbstständigkeit

Kursdaten

Startermin: 1. Oktober 2021
Immer Freitags 18:00-20:00 Uhr live via Zoom
(12 Wochen lang)

Kosten: 690,00 € (Ratenzahlung möglich)
Early Bird bis Ende Juli 585,00 €

Melde dich jetzt hier an!

Wir werden gemeinsam die theoretischen Prinzipien der Achtsamkeit beleuchten und erarbeiten. Du wirst mittels ausgewählter Aufgaben außerdem viel in der Praxis sein und lernen wie du Achtsamkeit in deinen Alltag integrierst. Du stehst dabei immer im regen Austausch mit deinen Dozenten.

Meditation ist ein wichtiger Teil der Ausbildung und kann gerade in der heutigen Zeit wunderbar dazu genutzt werden, um deinen Geist zur Ruhe zu bringen. Aber auch um dich zu Fokussieren und neue Energien zu tanken. 

Du wirst lernen, wie du Achtsamkeit und Meditation in deinen Alltag überträgst. 

In dieser Ausbildung lernst du dein Leben so zu leben, dass du die Freude am Hier und Jetzt beherrscht und nicht in Gedanken aus bereits gelebter Vergangenheit und ungewisser Zukunft hängst. 
Diese Ausbildung befähigt dich, Achtsamkeit und unterschiedliche Methoden im privaten wie im beruflichen Kontext zu leben und zu lehren. 

An wen sich diese Ausbildung richtet

Diese Ausbildung richtet sich an Coaches, Heilpraktiker*innen, Yogalehrer*innen oder Interessierte und alle am Thema Interessierten, die ihre eigene Achtsamkeitspraxis vertiefen oder die Prinzipien der Achtsamkeit auch lehren möchten.

Nach der erfolgreichen Teilnahme der Ausbildung kannst du Gruppen oder Einzelpersonen in Achtsamkeit anleiten. Du weißt, wie du Kurse konzipierst und anleitest. Außerdem erweiterst du deine eigene und persönliche Achtsamkeitspraxis. 

Prüfung & Zertifikat

Mit erfolgreicher Prüfung & Abschluss erhältst du das Zertifikat Achtsamkeitstrainer*in

Zertifikatsvoraussetzung

  • Teilnahme an allen Online Schulungen, bzw. Aufzeichnungen
  • Schriftliche Ausarbeitung der Abschlussarbeit

Die Abschlussarbeit beinhaltet

  • 3-5 Seiten über deine eigenen Erfahrungen mit Achtsamkeit, Integration in deinen Alltag und ggfs Probleme

Lernunterlagen

  • Ausführliches PDF Skript
  • Online Live Module via Zoom, inkl. Aufzeichnungen

Sei dabei! Hier kannst du dich anmelden!

Deine Leherinnen

Annika Thiemann, Jahrgang 1985

Ich unterrichte seit 2017 Yoga und Meditation mit Fokus auf Atem, achtsame physische und von allem psychische Entwicklung, die meine Schüler zurück zur Quelle führt – dem großen Ganzen.

Ich reiste nach Indien und schloss dort mein erstes Training ab und war sofort hin und weg von der Tiefe der alten Lehren. Seitdem habe ich viele weitere Ausbildungen absolviert und biete mittlerweile auch Coachings zum Thema Holistic Healing und Yoga für Schwangere an.
Besonders wichtig ist mir zu vermitteln, dass Yoga für uns alle da ist – egal welches Alter oder welche Einschränkungen man hat.

Ich möchte Achtsamkeit als Lebensweg und nicht nur “Gymnastikübungen” vermitteln. Somit nehmen Meditation und Pranayama einen festen Part in meinem Unterricht und meinem eigenen Leben ein.

Sunita Ehlers, Jahrgang 1974 

Ich bin Yogalehrerin seit 2013, Ayureveda Coach und NIA Technique® Trainerin. Mir ist ein ganzheitliches und gesundes Leben wichtig, ohne Druck und Verbote.

Im Einklang mit deiner wahren Natur. Voller Energie und Wohlbefinden. Der Fokus liegt dabei auf einer individuellen Ernährung und einem auf dich persönlich abgestimmten Lifestyle. Mein Yoga Unterricht ist vom Ayurveda bestimmt. Individuell und abhängig von Ort, Zeit und Teilnehmer:in. Mal schnell, mal langsam. Mal dynamisch und kraftvoll, mal entspannend und Slow Motion.